Aktuelles

  • Meldung

    Vermieter müssen Einzug bescheinigen

    Vom 1. November 2015 an müssen Vermieter ihren Mietern den Ein- und Auszug aus der Wohnung bestätigen. So sieht es das neue Bundesmeldegesetz (BMG) vor, das an dem Tag in Kraft tritt. mehr

  • Aktuelles

    Expo REAL vom 05.- 07.10.2015 in München

    Schultz und Seldeneck auf der Expo REAL mehr

  • Newsletter

    Newsletter Nr. 37 - Juni 2015

    Seit heute ist der neue Immobilienrechts-Newsletter (Nr. 37 – Juni 2015) von Schultz und Seldeneck mit aktueller Rechtsprechung insbesondere aus dem Miet- und Baurecht verfügbar. Sie können den Newsletter hier kostenfrei abrufen und auch abonnieren:... mehr

  • Meldung

    Fehlt in Berlin ein qualifizierter Mietspiegel?

    Die Auswirkungen der Entscheidung des Amtsgerichts Charlottenburg 235 C 133/13 auf Mieterhöhungsverfahren und die Begrenzung der Neuvermietungsmiete ("Mietpreisbremse") Aufsatz von Rechtsanwältin Kirsten Metter veröffentlicht im Berliner Anwaltsblatt 6/2015, Seite 181 Ein PDF Dokument des Textes... mehr

  • Meldung

    Mietpreisbremse tritt am 1. Juni in ganz Berlin in Kraft

    Der Senat hat heute (28.04.2015) auf Vorlage von Stadtentwicklungs- und Umweltsenator Andreas Geisel die Mietenbegrenzungsverordnung erlassen. Ab dem 1. Juni 2015 gilt damit die Regelung in ganz Berlin. Mit der Verordnung wurde Berlin zu einem Gebiet mit einem angespannten Wohnungsmarkt bestimmt, in... mehr

  • Newsletter

    Newsletter Nr. 36 - April 2015

    Seit heute ist der neue Immobilienrechts-Newsletter von Schultz und Seldeneck verfügbar (Nr. 36 – April 2014). Enthalten ist der letzte Stand zur Mietpreisbremse und aktuelle Entscheidungen aus dem Miet- und Baurecht. Sie können den Newsletter hier kostenfrei abrufen und auch abonnieren:... mehr

  • Meldung

    Zweckentfremdungsverbot: Wie lange gilt der Bestandsschutz für Ferienwohnungen wirklich?

    Das Berliner Zweckentfremdungsverbotgesetz richtet sich insbesondere gegen die Vermietung von Wohnraum als Ferienwohnung. Bereits bei Inkrafttreten des Verbotes bestehende Ferienwohnungen genießen Bestandsschutz - nach offizieller Lesart nur für die Dauer von zwei Jahren. Bei genauerer Betrachtung... mehr

  • Seminare und Veranstaltungen

    Seminar: Umwandlungsverbot in Milieuschutzgebieten - was tun?

    Inhalt: Wo gilt das Verbot und wie lange? Welche Aufteilungsvorgänge betrifft es? Was ist mit bereits begonnenen Aufteilungen? Reicht die Abgeschlossenheitsbescheinigung, reicht der Antrag beim Grundbuchamt? In welchen Fällen besteht ein Anspruch auf Genehmigung der Aufteilung? Welche Maßnahmen... mehr

  • Seminare und Veranstaltungen

    DAA: Vertiefungskurs und Klausurübung Notariat

    Zielgruppe:Der Vertiefungskurs dient zur Vorbereitung auf die notarielle Fachprüfung im Teilbereich Immobiliarrecht. Auch bereits praktizierende Notare können Ihre Kenntnisse vertiefen und werden von dem Seminar profitieren.Thema:Im Seminar werden die Dozenten das materielle und formelle... mehr

  • Meldung

    Hausschwamm: Im Altbau keine Architektensache?

    Ein Architekt musste mangels anderweitiger vertraglicher Festlegungen bei einer Altbausanierung den Hausschwammbefall nicht selbst umfassend klären. Die konkrete Feststellung von Hausschwammbefall darf mit dem Bauleistungsverzeichnis auf den Bauunternehmer übertragen werden. Urteilsbesprechung von... mehr

  • Newsletter

    Newsletter Nr. 35 - Januar 2015

    Seit heute ist unser Newsletter Nr. 35 - Januar 2015 - verfügbar, der unter anderem aktuelle Informationen zum geplanten Umwandlungsverbot in Berlin enthält. Sie können den Newsletter hier kostenfrei abrufen und auch abonnieren: http://schultzundseldeneck.de/aktuell/newsletter.html mehr

  • Newsletter

    Newsletter Nr. 34 - Dezember 2014

    Seit heute ist unser Newsletter Nr. 34 - Dezember 2014 - verfügbar. Sie können den Newsletter hier kostenfrei abonnieren oder abrufen: http://schultzundseldeneck.de/aktuell/newsletter.html mehr

  • Meldung

    Die Milieuschutzsatzung des § 172 Abs. 1 Nr. 2 BauGB und die Erfahrungen als Steuerungsinstrument

    Welche Erfahrungen liegen in verschiedenen Städten mit den Satzungen nach § 172 BauGB als Steuerungsinstrument für die (sozialverträgliche) Stadtentwicklung (und um die Tagung des Instituts für Städtebau am 10.12.2014 in Berlin Es referiert Axel Dyroff Institut für Städtebau Berlin ... mehr

  • Newsletter

    Newsletter Nr. 33 - Oktober 2014

    Seit heute ist unser Newsletter Nr. 33 - Oktober 2014 - verfügbar. Sie können den Newsletter hier kostenfrei abonnieren oder abrufen: http://schultzundseldeneck.de/aktuell/newsletter.html mehr

  • Meldung

    Newsletter Nr. 32 - September 2014

    Seit heute ist unser Newsletter Nr. 32 - September 2014 - verfügbar. Sie können den Newsletter hier kostenfrei abonnieren oder abrufen: http://schultzundseldeneck.de/aktuell/newsletter.html mehr

Seite 4 von 8.