Wir sind Rechtsanwälte und Notare.
Wir verstehen Immobilien.

Im Herzen von Berlin begleiten wir alle Beteiligten bei der Entwicklung von Immobilien.
Wir sind auf Stand, schnell und passioniert.

Team

gregor@seldeneckundpartner.de
Sekretariat:
Frau Henke Tel: 030 885 606-33
Frau Wenzel Tel: 030 885 606-14
Frau Kurtzrock Tel: 030 885 606-10
Frau Feldmann Tel: 030 885 606-12
Fax: 030 885 606-90

ratjen@seldeneckundpartner.de
Sekretariat Anwaltsbereich: Frau Wolski
Tel: 030 885 606-15
Fax: 030 885 606-80
Sekretariat Notarbereich: Frau Schmidt
Tel: 030 885 606-16
Fax: 030 885 606-90

witte@seldeneckundpartner.de
Sekretariat: Frau Bönig
Tel: 030 885 606-20
Fax: 030 885 606-40

dyroff@seldeneckundpartner.de
Sekretariat: Frau Aurich
Tel: 030 885 606-13
Fax: 030 885 606-40

columbus@seldeneckundpartner.de
Sekretariat: Frau Meisgeier
Tel: 030 885 606-25
Fax: 030 885 606-65

creutzfeldt@seldeneckundpartner.de
Sekretariat: Frau Schumacher
Tel: 030 885 606-18
Fax: 030 885 606-80

seldeneck@seldeneckundpartner.de
Sekretariat: Frau Schumacher
Tel: 030 885 606-18
Fax: 030 885 606-34

metter@seldeneckundpartner.de
Sekretariat: Frau Schumacher
Tel: 030 885 606-18
Fax: 030 885 606-80

gruetzmacher@seldeneckundpartner.de
Sekretariat: Frau Tuband
Tel: 030 885 606-60
Fax: 030 885 606-34

pfisterer@seldeneckundpartner.de
Sekretariat Notariat: Frau Meisgeier
Tel: 030 885 606-56
Fax: 030 885 606-80
Sekretariat Anwaltsbereich: Friederike Heinz
Tel: 030 885606-56

ganseforth@seldeneckundpartner.de
Sekretariat: Frau Drehmel
Tel: 030 885 606-41
Fax: 030 885 606-34

Aktuelles

• 22. Februar 2024

Klagebefugt ist (nur) die GdWE!

Keine Klagebefugnis, wenn es um rein grundstücksbezogene Abwehrrechte geht, die allein der Wohnungseigentümergemeinschaft zustehen.
Meldung • 20. Dezember 2023

Vorkaufsrecht und Abwendungsvereinbarung

OVG Berlin-Brandenburg bestätigt die Kündbarkeit von Abwendungsvereinbarungen
• 06. November 2023

Bebauungstiefe und Baunutzungsplan

Entscheidend ist die Frage, ob die Behörde für eine Ausnahme von der Bebauungstiefe die Zustimmung des Nachbareigentümers verlangen kann oder muss.
• 28. September 2023

update GbR

Ab 1. Januar 2024 wird für die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) ein Gesellschaftsregister eingeführt. Die GbR wird zur eGbR. Wenn die GbR eine Immobilie hat, bestehen
• 21. September 2023

Wohnungskaufvertrag:

Ein lesenswertes Lehrstück des OLG Koblenz zu Grundfragen der Gewährleistung beim Kauf einer Eigentumswohnung #Instandhaltungsrücklage #Sachmangel #Beschaffenheitsvereinbarung
• 17. August 2023

#stellefrei

• 11. August 2023

Beweisverfahren: BGH ändert Rechtsprechung zur Verjährung

Die Verjährung von Mängelansprüchen wird – wie bei eine Klage – durch das selbstständige Beweisverfahren gehemmt. Die Hemmung endet nach Beendigung des Verfahrens.
• 08. August 2023

Dachterrasse: Isoliertes Sondereigentum zulässig

An einer im Dachgeschoss gelegenen Dachterrasse kann Sondereigentum auch dann begründet werden, wenn diese an keine Wohnungs- oder Teileigentum angebunden ist (KG, Beschluss v
• 16. Juni 2023

WEG: Der zertifizierte Verwalter kommt

Jeder Wohnungseigentümer kann verlangen, dass ein zertifizierter Verwalter bestellt wird. Dieser Anspruch kann auch gerichtlich durchgesetzt werden.
Meldung • 15. Mai 2023

Vorkaufsrecht und Abwendungsvereinbarung

Mit Beschluss vom 9. September 2022 hatte das Verwaltungsgericht Berlin – 19. Kammer – entschieden, dass Abwendungsvereinbarungen wegen der rechtswidrigen Vorkaufsrechtsausübu
Meldung • 20. April 2023

Reservierungsvereinbarung unwirksam

Meldung • 03. April 2023

Barzahlung Bye-bye

Bei Immobiliengeschäften gilt seit dem 1. April 2023 ein Barzahlungsverbot. Dessen Einhaltung ist der Notarin bzw. dem Notar nachzuweise